29.06.2020 06:00 |

„Krone“-Ombudsfrau

Staubsauger aus TV ließ lange auf sich warten

Vier Monate - so lange wurde eine Oberösterreicherin von einem deutschen Unternehmen vertröstet, der von ihr bestellte und längst bezahlte Staubsauger wurde nämlich nicht geliefert. Grund für eine Entschuldigung sah man offenbar keinen…

In der Dauerwerbesendung hat er so gut und praktisch ausgesehen, der kabellose Handstaubsauger. Christa H. aus Oberösterreich hat sofort zugeschlagen und bestellt. Insgesamt knapp 110 Euro hat sie im Februar an die Genius GmbH in Deutschland überwiesen. Und dann hat sie gewartet und gewartet und gewartet. „Auf meine zahlreichen Nachfragen wurde ich immer nur vertröstet. Zuerst behauptete man gar, es gebe keinen Zahlungseingang von mir, obwohl ich den Beleg für die Überweisung vor mir liegen hatte und ihn auch per E-Mail geschickt habe“, wandte sich die Pensionistin schließlich mit der Bitte um Hilfe an die „Krone“.

Der Ombudsfrau wollte die Firma Genius leider keine Auskunft erteilen. Aus Datenschutzgründen. Hallo? Es geht um einen Staubsauger! Dennoch hat Frau H. nun vier Monate nach der Bestellung den Handstaubsauger erhalten. Zumindest eine kleine Entschuldigung für die lange Wartezeit hätte drin sein können…

 Ombudsfrau
Ombudsfrau
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.