Nicht rechtskräftig

Mehrjährige Haftstrafen für zwei dreiste Betrüger

Zwei Geschäftsführer, die von 2015 bis 2019 unter anderem als Konzertveranstalter in der Schlagerbranche tätig waren, sind am Montag im Landesgericht Steyr wegen schweren gewerbsmäßigen Betruges und betrügerischer Krida nicht rechtskräftig zu vier Jahren und neun Monaten bzw. zu vier Jahren verurteilt worden. Sie sollen Dutzende Geschäftspartner um insgesamt rund 300.000 Euro geschädigt haben.

Das Duo hatte so viele Betrügereien auf dem Kerbholz, dass jene als Konzertveranstalter in der Schlagerbranche beim Prozess in Steyr gar nicht mehr extra abgehandelt wurden. Die einschlägig vorbestraften Oberösterreicher (55, 44) hatten als Geschäftsführer eine Firma für Telekommunikation und später eine für die Umrüstung auf LED-Lampen gegründet. Dabei hätten sie Ansprüche auf Förderung vorgetäuscht und seien Handwerkern Geld schuldig geblieben, so die Anklage. Sie wurden zu vier Jahren und neun Monaten bzw. vier Jahren verurteilt. Nicht rechtskräftig.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.