27.05.2020 05:50 |

Lustiges Video

Katzenberger: Karriere startete mit Handy im Slip

Mittlerweile ist Daniela Katzenberger ein erfolgreicher TV-Star. Was viele ihrer Fans allerdings nicht wissen dürften: Die Kult-Blondine startete ihre Karriere bei „taff“ auf ProSieben - und das mit einem richtig skurrilen Produkttest. Im Video oben gibt‘s die schönsten Momente ihrer ersten hochhackigen Gehversuche vor der Kamera.

Wer hätte das gedacht? Daniela Katzenbergers TV-Karriere startete mit einem kleinen, praktischen Schlüpfer! Denn 2008 testete die „Katze“ gemeinsam mit einer Freundin für die ProSieben-Sendung „taff“ das „Handy-Höschen“ - ein Höschen mit einer eingebauten Handytasche. 

Bei dem Test vor laufender Kamera musste der vibrierende Gegenstand vorne eingesetzt werden. Wird man angerufen, klingelt und vibriert das Handy. Bei der heute 33-Jährigen sorgte das für einen Lachanfall. „Für den Alltag, denk ich, ist das nix. Aber für einsame Frauen ist‘s bestimmt gut“, kicherte die TV-Blondine.

Zitat Icon

Für den Alltag, denk ich, ist das nix. Aber für einsame Frauen ist‘s bestimmt gut.

Daniela Katzenberger

Beim anschließenden Belastungstest hüpften Daniela und ihre Freundin auf einem Bett herum, um zu beweisen, dass das Handy nicht so einfach aus dem Slip herauspurzelt.

Beim Party-Test ging es schließlich ans Eingemachte. In der Großraum-Disco musste die „Katze“ zeigen, wie praktisch - oder eben unpraktisch - das Höschen auf der Tanzfläche ist. Also Rock hochgezogen und Handy aus dem Slip gefingert. Das Fazit: „Also, ich denke, zum Ausprobieren ist es ganz lustig, aber alltagstauglich ist es auf gar keinen Fall“, zeigte sich die TV-Beauty von dem Hoserl wenig begeistert.

Der Rückblick beweist jedenfalls: Auch schon vor zwölf Jahren konnte Daniela Katzenberger über sich lachen. Und gerade diese sympathische Art ist es, warum die „Katze“ auch heute bei ihren Fans so beliebt ist.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.