29.03.2020 14:00 |

Ärger um Kassenvertrag

Jennersdorf in der Arzt-Warteschleife

Unmut in Jennersdorf wegen der immer noch unbesetzten Arztstellen: Obwohl zeitgerecht ausgeschrieben und geeignete Bewerber gefunden wurden, konnte diese ihren Dienst bisher nicht antreten. „Es liegt bis jetzt kein von der Gesundheitskasse unterfertigter Vertrag vor“, ist Bürgermeister Reinhard Deutsch verärgert.

Eine Hausarztstelle ist – wie berichtet – bereits länger unbesetzt. Mit Monatsende geht zudem Allgemeinmediziner Peter Thomas in den wohlverdienten Ruhestand. Zu dem Zeitpunkt wird nur noch Wolfgang Gangl für die Patienten in der 4200-Seelen-Stadt da sein. Verstärkung scheint vorerst nicht in Sicht. „Für uns als Stadtgemeinde ist dieser Zustand untragbar. Es wurde alles getan, damit der Nachfolger mit April seine Ordination aufsperren kann. Die früheren Räumlichkeiten sind bereits adaptiert und neu ausgemalt“, schildert Bürgermeister Deutsch.

Er sieht die Verantwortung bei der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK). Durch die Zusammenlegung der Gebietskrankenkassen hätten sich offenbar Zuständigkeiten geändert. Deutsch ist sich sicher: „Corona ist nicht die Ursache für diese Verzögerung.“ Er fordert eine sofortige Erledigung der Sache. Von der ÖGK heißt es, dass die Invertragnahme formal erledigt sei. Die offene Arztstelle solle rasch besetzt werden.

Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. Juni 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
10° / 26°
stark bewölkt
14° / 26°
wolkig
11° / 26°
stark bewölkt
11° / 26°
wolkig
12° / 26°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.