10.01.2020 09:02 |

Alkoholsucht

Dankbarer Brad Pitt: „Seinetwegen bin ich clean“

Schauspieler Brad Pitt (56) hat sich bei seinem Kollegen Bradley Cooper (45) für die Hilfe in seiner Lebenskrise bedankt. Der „Hangover“-Star habe ihm geholfen, die eigene Alkoholsucht zu überwinden.

„Seinetwegen bin ich clean, und seitdem ist jeder Tag glücklicher als der andere. Ich liebe dich und danke nochmal“, sagte der 56-Jährige in der Nacht auf Donnerstag auf der „National Board of Review“-Gala, auf der ihm Cooper den Award als bester Darsteller für seine Rolle im Film „Once Upon A Time in Hollywood“ überreichte. Wie genau Cooper ihm geholfen hat, sagte Pitt nicht.

Nach seiner Scheidung von Angelina Jolie geriet Brad Pitt in eine tiefe Krise. Daraufhin ging der Schauspieler nach eigenen Worten eineinhalb Jahre zu den Anonymen Alkoholikern. Es sei sehr befreiend gewesen, die eigenen hässlichen Seiten bloßzulegen, sagte er im September letzten Jahres der „New York Times“.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol