03.01.2020 10:00 |

Tiroler vor Gericht

„Ich bin bei Gott kein Waffennarr, Frau Rat“

Er ist von Kindesbeinen an Fan von Ritterspielen. So gesehen wundert es nicht, dass ein 56-jähriger Außerferner ein ganzes Arsenal von Waffen in seiner Wohnung hortete. Das Problem: Gegen den Mann besteht seit Jahren ein aufrechtes Waffenverbot. Nun wurde der Tiroler zu einer Geldstrafe verurteilt.

Es waren Schießvideos, die den 56-Jährigen im Oktober des Vorjahres zum Verhängnis wurden. Er schickte die Filmchen selbst via WhatsApp an Freunde und Bekannte, bedachte dabei aber wohl nicht, dass sie aufgrund einer anonymen Anzeige auch der Polizei in die Hände fallen können.

Gegen Tiroler besteht seit Jahren ein Waffenverbot
Im Zuge der Erhebungen wurden die Beamten auf das seit 2012 bestehende Waffenverbot aufmerksam und fanden in der Wohnung des Außerferners ein riesiges „Privatarsenal“ mit nicht weniger als 67 Waffen.

Gegenstände bei Showkämpfen verwendet
„Ich bin schon schuldig, aber viele Schwerter und Degen sind Imitate“, meinte der Pensionist vor Richterin Heide Maria Paul. Es seien dies nur Deko-Gegenstände, mit denen er bei Showkämpfen auch Kinderaugen zum Strahlen brachte.

„Ich bin lediglich ein Sammler“
In der Wohnung des Angeklagten fanden die Ermittler aber auch eine Stahlrute und historische Flinten samt Munition, die selbst mit Waffenpass verboten sind. „Ich bin aber bei Gott kein Waffennarr, sondern lediglich ein Sammler“, betonte der 56-Jährige.

Richterin Paul verhängte über den bereits vorbestraften Mann schließlich eine Geldstrafe in der Höhe von 2700 Euro. Der Außerferner nahm das Urteil sofort an, dieses ist aber noch nicht rechtskräftig.

Samuel Thurner
Samuel Thurner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
6° / 18°
stark bewölkt
5° / 18°
stark bewölkt
3° / 17°
wolkig
6° / 18°
stark bewölkt
4° / 16°
wolkig