31.10.2019 08:41 |

Mehr Geld:

Politisches Tauziehen um Zukunft der Lehre

Die Lehre muss attraktiver werden - in diesem Punkt ist sich die Politik einig. Ein Rezept, wie das bewerkstelligt werden soll, wurde bisher aber noch nicht gefunden. SP und VP präsentieren nun wieder neue Ideen. Unter anderem soll es mehr Geld geben.

Beide Parteien wollen dort ansetzen, wo es den Lehrlingen oft mangelt. Denn das „Gehalt“ der angehenden Facharbeiter ist meist überschaubar. Die SP will nun gegensteuern und fordert eine Lehrlingsentschädigung in der Höhe von mindestens 850 € brutto - österreichweit. Christian Illedits (SP), Landesrat für den Arbeitsmarkt, kann sich zudem die Einführung eines Bonus-Malus-Systems für Betriebe vorstellen. Wer viele Lehrlinge hat, erhält eine Förderung, wer hingegen keine ausbildet, muss zahlen.

Die VP pocht stattdessen auf die Einführung einer Prämie von 1000 € für bestandene Meister- und Befähigungsprüfungen. Die Prüfungskosten sollen so zumindest deutlich abgemildert werden. „Eine Wertschätzung für jene, die den Weg einer Fachausbildung eingeschlagen haben“, erklärt VP-Landesobmann Thomas Steiner. Aktuell absolvieren 2500 Jugendliche im Burgenland eine Lehrausbildung.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
17° / 22°
einzelne Regenschauer
17° / 21°
Regen
17° / 22°
einzelne Regenschauer
18° / 23°
einzelne Regenschauer
17° / 22°
starke Regenschauer