05.08.2019 10:37 |

Hüllen fallen

So sexy hat man Jolie schon lange nicht gesehen!

So sexy hat man Angelina Jolie schon lange nicht mehr gesehen. In einer neuen Werbung für das Parfum „Mon Guerlain“ rekelt sich die Oscargewinnerin im Bett und lässt dann ihre Hüllen fallen.

Dabei enthüllt sie auch ihre Tattoos auf ihrem Rücken. Unter anderem trägt sie als Tattoo die Inschrift „Know Your Rights“ („Kenne deine Rechte“) zwischen ihren Schulterblättern.

Gebet in Khmer-Sprache
Außerdem hat sie ein Gebet in der kambodschanischen Khmer-Sprache auftätowiert, das übersetzt lautet: „Mögen deine Feinde weit weg von dir rennen. Falls du Reichtümer erwirbst, mögen sie immer dir gehören. Deine Schönheit soll wie die von Apsara sein. Wohin auch immer du gehst, viele werden dir zugetan sein, dir dienen und dich von allen Seiten umrunden und beschützen.“

Erotisches Comeback
Angelina Jolie war lange nicht mehr so erotisch zu sehen. Möglicherweise will sie damit auch ihren Scheidungskrieg mit Ex-Ehemann Brad Pitt hinter sich lassen.

Seit der Trennung im Herbst 2016 streitet das Paar um das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder. 

Wieder als Maleficent im Kino
Im Juni besuchte die Schauspielerin und UN-Sondergesandte venezolanische Flüchtlinge in Kolumbien.

Ab Oktober ist Jolie in dem Märchenfilm „Maleficent: Mistress of Evil“ als böse Fee zu sehen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen