14.07.2019 16:59 |

Suchaktion

13-Jährige verschwand beim Schwammerlsuchen

Bergrettung, Feuerwehr, Rettungshundestaffel und der Polizeihubschrauber rückten am Sonntag zu einer großangelegten Suchaktion auf den Radsberg in Ebenthal aus. Ein 13-jähriges Mädchen war beim Schwammerlsuchen spurlos verschwunden. Nach zwei Stunden konnte die Suche eingestellt werden - Spaziergänger entdeckten das Kind...

„Ein 50-jähriger Klagenfurter erstattete am Sonntag um 12.45 Uhr auf der PI Ebenthal Anzeige, dass seine 13-jährige Tochter im Bereich Radsberg abgängig ist“, schildert ein Polizist.

Der Mann gab bei der Polizei an, dass das Kind mit Mutter und Schwester im Wald unterwegs gewesen sei, um Schwammerl zu klauben, habe dann alleine zum Auto zurückgehen wollen, wo es hätte warten sollen. Dort tauchte sie aber nicht auf…

Ein Polizist: „Der Mann hat daraufhin mit seiner Lebensgefährtin und weiteren Passanten zwei Stunden vergeblich nach ihr gesucht.“ Nach der Anzeige wurde sofort eine Suchaktion gestartet, an der sich die FF Radsberg, die Bergrettung Klagenfurt, die Rettungshundestaffel und der Polizeihubschrauber beteiligten.

„Die Suche konnte nach zwei Stunden abgebrochen werden, da das Mädchen von Spaziergängern im Bereich Zwanzgerberg unverletzt angetroffen und zur PI Ebenthal gebracht wurde“, so der Polizist.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Das war der erste Tag
Brodelnde Stimmung beim Start des „Krone“-Fests
Oberösterreich
Stürmer vor Abschied?
Hütter-Kritik an Rebic: „Das passt nicht zu ihm!“
Fußball International
0:1 in Straßburg
Platzt Europa-Traum? Hütter verliert mit Frankfurt
Fußball International
Playoff-Spiel in Bern
Belgrads Pressesprecherin mit Flasche beworfen!
Fußball International
Begehrter Superstar
Ex-Trainer warnt Neymar: „Nicht gut für Karriere“
Fußball International

Newsletter