05.07.2019 11:29 |

Reife- & Diplomarbeit

Schülerinnen analysierten Bergsteigerdorf Malta

Eine Arbeit über ihre Heimatregion wollten Andrea Genser, Regina Burgstaller und Bianca Klampferer für ihre Reifeprüfung an der HLW Spittal verfassen. Also haben sie sich mit dem Bergsteigerdorf Malta beschäftigt - und Verbesserungspotential entdeckt.

Die Initiative Bergsteigerdörfer setzt auf nachhaltigen Tourismus, auf Natur- und Landschaftsschutz, auf Bewahrung der Traditionen... In Kärnten gehören Zell-Sele, Mallnitz, Lesachtal, Mauthen und Malta zu den Bergsteigerdörfern. Den Ist-Stand des Bergsteigerdorfes Malta und die Bedürfnisse der Gäste haben die drei Schülerinnen analysiert und daraus Verbesserungsvorschläge erarbeitet: Es sollte mehr geführte Wanderungen geben, der Fahrradverleih und die Campingmöglichkeiten für Kletterer sollten ausgeweitet werden, ein Ruftaxi für Wanderer sollte eingeführt werden. Das gastronomische Angebot sollte ausgebaut und die Bewerbung über Soziale Medien forciert werden, damit möglichst viele vom Eisklettern, Bouldern, von den Themenwegen, Aplinwanderungen und Kletterrouten in Malta erfahren.

Christina Natascha Kogler
Christina Natascha Kogler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen