19.06.2019 08:42

Speed geschmuggelt:

Zelt als Marktplatz für Drogen

Mit einer höchst erfreulichen Bilanz ging das Nova- Rock-Festival in Nickelsdorf über die Bühne. Aus Sicht der Einsatzkräfte verlief die „Party des Jahres“ mit 220.000 Fans ohne gröbere Zwischenfälle. Für ein Pärchen hat der Mega-Event jedoch ein Nachspiel.

Ein Ungar (26) und seine mongolische Freundin (20) nutzten das Musikereignis auf den Pannonia Fields II in Nickelsdorf, um in einem Zelt regen Drogenhandel zu betreiben. Auf die Spur des Dealerpärchens wurden Ermittler durch Festivalbesucher gebracht. Sie hatten in der Polizeistation „Nova Rock“ direkt auf dem Gelände Anzeige erstattet. Wenig später konnten Beamte die Verdächtigen beim Handel mit verbotenen Substanzen auf frischer Tat ertappen. Festnahme! Der 26-Jährige und seine Freundin hatten in einer Tasche 66 Ecstasy-Tabletten und mehr als 20 Gramm Speed - verkaufsfertig in kleinen Portionen verpackt.

„Geld aus dem Verkauf der Drogen konnte im Zelt der beiden sichergestellt werden“, sagt ein Ermittler. Der Ungar gestand, insgesamt 85 Ecstasy-Pillen und das Rauschmittel Speed aus Ungarn nach Österreich geschmuggelt zu haben. Laut eigenen Angaben habe er mit den Suchtmitteln 860 € umgesetzt. Anzeige!

Karl Grammer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Mangel an Beweisen
Frau vergewaltigt? Keine Anklage gegen Ronaldo!
Fußball International
Spiel in Kapfenberg
Remis zwischen Wolfsburg & Fenerbahce bei Testkick
Fußball International
Neuer Barcelona-Star
Griezmann: „Messi? Habe nichts von ihm gehört“
Fußball International
Transfer-Hickhack
Martin Hinteregger will „nicht unbedingt“ weg
Fußball International
Deutsche Bundesliga
SC Freiburg verlängert mit Abwehrspieler Lienhart
Fußball International
80 Millionen € Verlust
Alle Züge verkauft: Westbahn zieht Notbremse!
Österreich
Ungeliebter Star
Transfer-Hammer! Tauscht Real Bale gegen Neymar?
Fußball International
Ab nach Gladbach
Sohn von Lilian Thuram kommt in die Bundesliga
Fußball International
„Besser als gut“
Das sagt Gladbachs Weltmeister über Neo-Coach Rose
Fußball International
Burgenland Wetter
20° / 32°
wolkig
18° / 33°
heiter
19° / 32°
heiter
20° / 32°
wolkig
19° / 33°
heiter

Newsletter