Do, 23. Mai 2019
24.04.2019 15:21

Weiß es seit 3 Jahren

„Wetten, dass..?“-Erfinder Elstner hat Parkinson

Die deutsche TV-Legende Frank Elstner, Erfinder der Show „Wetten, dass..?“, ist an Parkinson erkrankt. Seine Erkrankung hat der 77-Jährige aber lange verheimlicht. Außer seiner Familie und seinem besten Freund habe er noch niemandem davon erzählt. Erst jetzt bestätigte er in einem Interview eine entsprechende Diagnose, die er bereits vor drei Jahren erhalten hat.

In der Wochenzeitung „Die Zeit“ bestätigte Elstner am Mittwoch bereits seit längerer Zeit bestehende Vermutungen. Noch vor einem Jahr hatte er den durch sein auffälliges Zittern bei einer Fernsehshow öffentlich aufgekommenen Parkinson-Verdacht offensiv bestritten. Damals sprach er gegenüber der Illustrierten „Bunte“ von einem „nervositätsabhängigen Tremor“, dessen Ursachen „bis jetzt noch nicht hundertprozentig geklärt sind“. Zu dieser Zeit lag nach seinem jetzigen Interview die Diagnose aber längst vor.

Beeinträchtigungen des Gedächtnisses oder Schluckbeschwerden habe er bislang nicht, so Elstner. „Doch wenn ich heute Morgen meine Pille nicht genommen hätte, würde ich jetzt mehr zittern. Wenn ich eine nehme, dann hält es wieder ein paar Stunden. Ich hoffe, dass das noch ein paar Jährchen so geht.“  Hin und wieder verspüre er Muskel-, Nacken- und Rückenschmerzen. „Ich versuche, die Sache so leicht wie möglich zu nehmen und nicht in Selbstmitleid zu versinken“, so Elstner, der neben „Wetten, dass..?“ auch als Moderator von Sendungen wie „Verstehen Sie Spaß?“ und „Montagsmaler“ einem Millionenpublikum bekannt wurde.

Outet sich als „Weltmeister des Verdrängens“
In dem Gespräch mit der „Zeit“ offenbart der Moderator auch seine Ängste, aber als „Weltmeister im Verdrängen“ wolle er versuchen, die Parkinson-Erkrankung ein wenig von sich fernzuhalten. „Warum soll ich den jetzt reinlassen und sagen: ,Mach mit mir, was du willst‘?“ Wut auf die Krankheit verspüre er „überhaupt nicht“, erklärte Elstner, der erst vor kurzem seinen 77. Geburtstag feierte. „Ich habe viele Freunde, die vorher gestorben sind - warum soll ich da eine Wut haben? Jedes Jahr, das jetzt dazukommt, ist für mich ein Bonusjahr.“

Und Elstner fragt sich, ob er nicht letztlich an den Spätfolgen seiner beruflichen Überanstrengung in jener Zeit leide: „Ich bin nicht fürs Fernsehen gebaut. Ich habe ein kaputtes Auge, so fängt‘s schon mal an.“ Zudem sei er ein „verhältnismäßig introvertierter Mensch. Also immer, wenn ich rausgehe, muss ich mich zwingen.“ Es sei die Rolle seines Lebens: „Ich habe den Frank Elstner immer nur gespielt“, so der Showmaster.

Parkinson ist eine nervenbedingte Bewegungsstörung, die vor allem ältere Menschen trifft. Ursache für die auch Schüttellähmung genannte Krankheit ist das Absterben von Nervenzellen im Gehirn. Sie produzieren dann kein Dopamin mehr, mit dessen Hilfe der Körper normalerweise Bewegungen steuert.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„The Dark Pictures“
„Man of Medan“: Neuer Trailer zum Horror-Game
Video Digital
Brandt, Hazard & Co.
Dortmund startet den Angriff auf Bundesliga-Krone
Video Fußball
Sortimente ausgebaut
Kampf um Kunden: Baumärkte ringen um Handwerker
Bauen & Wohnen
Schiemer und Letsch
LASK-Trainer: Sehr viel spricht für diese Lösung!
Fußball National

Newsletter