10.04.2019 05:50 |

Ratajkowski halb nackt

Sexy Emily zelebriert den Start der Bikinisaison

Die Bikinisaison hat begonnen - jedenfalls für Emily Ratajkowski. Die hat sich bei den ersten Sonnenstrahlen nämlich schon mal in ihren knappsten Zweiteiler geworfen und ihre knackige Kehrseite in kecken Posen für ein Video in Szene gesetzt. Da kann der Sommer kommen!

Die Bikinisaison kann nicht früh genug anfangen! Das dachte sich wohl Emily Ratajkowski, die, während sich bei uns der Frühling erst langsam meldet, schon mal den Sommer eingeläutet hat. Im knappsten Zweiteiler, den sie in ihrem Kasten finden konnte, wie es scheint. 

Aus gutem Grund: Das XXS-Badehoserl, das mehr aus Schnüren besteht als aus Stoff, setzt die überaus wohlgeformte Kehrseite der 27-jährigen Britin nämlich perfekt in Szene. Nicht zuletzt deshalb, weil die Beauty weiß, wie sie ihre Kurven perfekt in Szene setzen kann.

Aber freilich hat Ratajkowski auch einen Hintergedanken. Mit dem sexy Posting will die Model-Schönheit ihre Fans dazu bringen, die heißen Kreationen ihrer Marke Inamorata Woman zu kaufen. Und wir sind uns sicher, das klappt!

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter