28.01.2019 08:48 |

Oberleidenberg

Schulbus von Fahrbahn abgekommen: Bergung läuft

Nach dem intensiven Schneefall in der Nacht auf Montag sind bereits mehrere Unfälle passiert. Auf der A2 Südautobahn sind zwei Lkw durch die Leitschiene gebrochen und über eine Böschung gestürzt - mehr Infos dazu hier. Am Oberleidenberg, Gemeinde Wolfsberg, ist ein Schulbus von der Straße abgekommen. 

Grund für den Unfall war die nasse, rutschige Fahrbahn und der intensive Schneefall. Trotz Schneeketten ist der Schulbus von der Straße abgekommen und in der Böschung hängen geblieben. Da lenkte der 25-jährige Fahrer aus Wolfsberg den mit zehn Schülern besezten Omnibus gerade auf der Ehringstraße in St. Margarethen im Lavanttal talwärts.

Der Omnibus kam ins Rutschen und in weiterer Folge rechts von der Fahrbahn ab. Er stieß gegen eine neben der Fahrbahn befindliche Baumgruppe, welche das Fahrzeug zum Stillstand brachte. Nach dem Vorfall sind alle Schüler unverletzt ausgestiegen und haben zu Fuß den Weg in Richtung Ortsgebiet St. Margarethen angetreten.

 Im Einsatz stehen die Freiwilligen Feuerwehren Wolfsberg und St. Margarethen mit 12 Leuten und zwei Fahrzeugen. Auf ihrer Facebookseite hat die Feuerwehr Wolfsberg Fotos von der Bergung gepostet. Von zwei verständigten Bergeunternehmen wurde der Omnibus geborgen. Am Fahrzeug entstand durch den Unfall nur eine leichte Beschädigung an der Fahrzeugfront.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol