21.01.2010 10:32 |

50.000 Euro Schaden

Lampendefekt führt zu Küchenbrand in Minihof-Liebau

Ein Brand in seiner Küche hat am Mittwoch für einen 67-Jährigen in Minihof-Liebau (Bezirk Jennersdorf) beinahe fatal geendet. Der Mann war kurz nach Mittag nach Hause gekommen und wollte gerade die Küche betreten, als ihm dichte Rauchschwaden und Flammen entgegenschlugen. Doch der 67-Jährige behielt die Nerven und alarmierte die Feuerwehr, die den Brand rasch löschen konnte.

Der wahrscheinlich durch einen Defekt der Zusatzbeleuchtung in einem Unterbauschrank der Küche ausgelöste Brand dürfte zum Zeitpunkt der Heimkehr des Hausbesitzers eigentlich schon beinahe erstickt gewesen sein. Erst durch das Öffnen der Küchentüre und das damit verbundene Hereinströmen von Frischluft konnten die Flammen neue Kräfte sammeln und erneut Gefahr für Haus und Leben des 67-Jährigen heraufbeschwören.

Gesamtschaden beträgt rund 50.000 Euro
Die umgehend verständigte Freiwillige Feuerwehr Minihof-Liebau, die mit elf Mann den Kampf gegen das Feuer aufnahm, konnte dieses anschließend jedoch innerhalb kürzester Zeit unter Kontrolle bringen und löschen. Verletzt wurde niemand, Nachbarhäuser waren zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Das Haus des 67-Jährigen wurde durch die starke Rauchentwicklung schwer in Mitleidenschaft gezogen und ist vorerst nicht bewohnbar. Die Höhe des Schadens an Gebäude und Inventar wird mit rund 50.000 Euro beziffert.

Symbolbild

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
16° / 17°
Regen
15° / 19°
leichter Regen
14° / 16°
Regen
14° / 17°
leichter Regen
14° / 17°
starke Regenschauer