15.11.2018 08:00 |

Aber sind alle gut?

Für die Nintendo Switch gibt es schon 1000 Spiele!

Nintendos unterwegs wie stationär am TV-Gerät nutzbare Konsole Switch hat einen neuen Meilenstein erreicht: Ab sofort gibt es 1000 Spiele für die Konsole. Den Mangel an Nachschub, der dem Vorgänger Wii U letztlich das Genick brach, braucht man hier also nicht mehr zu fürchten. Die Fülle an Games, die Nintendo mit dem Trailer oben feiert, legt eine andere Frage nahe: Sind von den 1000 Spielen auch alle gut? Ein Kurzbesuch in Nintendo-eShop zeigt: Zwischen vielen Perlen, insbesondere auch von unabhängigen Entwicklern, haben sich mittlerweile auch ziemlich viele mäßig unterhaltsame Umsetzungen von Smartphone-Games eingenistet.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen