Mo, 12. November 2018

Neues Angebot:

10.11.2018 16:44

Notfall-Omas nun dringend gesucht

Aufwachen mit Fieber, Fenstertage im Kindergarten oder früher Schulschluss - für viele Eltern sind diese unvorhergesehenen Dinge schwer zu managen. Abhilfe sollen nun die sogenanten Leihomas schaffen. Der „Omadienst“ bietet die Möglichkeit, Kinder an Randzeiten, Wochenenden oder bei Notfällen zuhause zu betreuen.

In anderen Bundesländern bereits seit langem erfolgreich etabliert, soll das Angebot nun auch im Burgenland starten. „Wir sind bei der Kinderbetreuung im Burgenland in einer sehr guten Position, trotzdem stellt die Betreuung aufgrund immer größerer Anforderungen der Wirtschaft und zunehmend flexiblerer Arbeitszeiten eine große Herausforderung dar. Vor allem Alleinerzieherinnen, die keine Unterstützung durch Verwandte haben, bereitet das große Probleme. Der Omadienst des katholischen Familienverbandes leistet hier einen wertvollen Beitrag, mit dem das bestehende Betreuungsangebot erweitert wird“, erklärt Landesrätin Verena Dunst.

Gesucht werden nun Omas, die sich gerne mit Kindern beschäftigen und flexibel sind. Vor „Dienstantritt“ muss ein Seminar und ein Erste Hilfe-Kurs besucht werden.

Sabine Oberhauser, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Aktuelle Schlagzeilen
Schicksalsschlag
Zwei Mädchen verloren ihre geliebte Mama (39)
Oberösterreich
Die Bundesliga-Analyse
Konsel: „Länderspiel-Pause ist Segen für Rapid!“
Fußball National
„Es tut mir sehr leid“
Türke schoss viermal auf Landsmann: 14 Jahre Haft
Salzburg
Co-Trainer übernimmt
Paukenschlag! Ried-Coach Weissenböck tritt zurück
Fußball National
Informationen verkauft
U-Haft für den Bundesheer-Spion beantragt
Österreich
Nach vier Siegen
„Notnagel“ Santiago Solari bleibt Real-Trainer
Fußball International
Fest in der Staatsoper
100 Jahre Republik: „Zeichen stehen auf Sturm“
Österreich
Schutz für Riffe
Pazifikinsel Palau will Sonnencremes verbieten
Reisen & Urlaub

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.