Prozess in Ried

Vier Kilo bestes Kokain für Nobelskiort Schladming

Koks für eine ganze Skisaison sollten eine Bosnierin und zwei serbische Freunde liefern. In Braunau wurde das Geschäft abgewickelt. Als das Trio mit vier Kilo Kokain nach Schladming kam, entpuppte sich der Geschäftspartner als verdeckter Ermittler der Polizei. Beim Prozess in Ried gab es für die drei mehrjährige Haftstrafen.

Die Angeklagte (44) will den Drogendeal nur eingefädelt haben, weil sie in den Auftraggeber verliebt war.  Dafür stellte sich die Bosnierin aber äußerst geschickt an. In kurzer Zeit stellte sie vier Kilo Kokain in bester Qualität auf.

1,4 Millionen Euro
Richter Nikolaus Steininger: „Da muss man schon in der Szene verhaftet sein.“ Der Verkaufswert betrug immerhin 1,4 Millionen Euro. Liebe war auch beim ihrem Freunde im Spiel, der als Beschützer der Frau mitmachte und als einzigen Tatbeitrag das Geld gezählt hatte.

Strafe zu gering
Der dritte Angeklagte war als Kurier angeheuert worden. „Ich wusste, dass Suchtgift im Paket ist. Ich sollte es abgeben und wieder heimfahren“, legte er ein Geständnis ab und wurde zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt. Der „Beschützer“ bekam drei Jahre und neun Monate. Die Urteile sind rechtskräftig. Vier Jahre Haft für die Frau waren der Staatsanwältin zu wenig, nicht rechtskräftig.

Claudia Tröster, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Jänner 2021
Wetter Symbol