Mo, 19. November 2018

„Nein! Einfach nein!“

21.08.2018 06:00

Alec Baldwin entsetzt über sexy Pic seiner Tochter

Selbst der coolste Papa stößt mal an seine Grenzen: Alec Baldwin war jetzt alles andere als von dem sexy Schnappschuss begeistert, den seine Tochter Ireland auf Instagram gepostet hatte. 

Mit fast nacktem Po und Bikinitop rekelte sich Ireland Baldwin unlängst auf einem Motorrad. Und als wäre das nicht genug, postete die 22-Jährige auch noch ein superscharfes Foto von dieser Aktion auf Instagram. Während die Fans angesichts so vieler Freizügigkeit jubeln, gibt es einen, der sich bei diesem Anblick wohl am liebsten die Hände vors Gesicht schlagen würde: Irelands Papa Alec Baldwin.

Der Hollywoodstar, der von seiner Frau Hilaria eigentlich Fast-nackt-Postings gewohnt ist, machte seinem Unmut über das sexy Pic seiner Tochter auf deren Instagram-Seite Luft. „Nein ... Einfach ... Nein“, schrieb der 60-jährige Fünffachpapa entsetzt, berichtet „Enterpress News“. Der Model-Tochter war der - vielleicht auch nicht ganz ernst gemeinte - Kommentar ihres Papas jedoch egal. Gelöscht wurde das heiße Foto nämlich nicht.

Dass die Beziehung zwischen Alec Baldwin und Ireland Baldwin mittlerweile so entspannt ist, hätte vor einigen Jahren wohl niemand gedacht. Im bitteren Scheidungskrieg mit Ex-Gattin Kim Basinger beschimpfte der Hollywoodstar seine damals elfjährige Tochter am Telefon als „gemeines, gedankenloses, kleines Schwein“. 

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Entspannt urlauben
Mit NOVASOL zum perfekten Ferienhaus!
Reisen & Urlaub
Ex-Star angeklagt
England-Legende Gascoigne: Frau im Zug begrapscht
Fußball International
Dauerläufer, Topscorer
ÖFB-Bilanz: Arnautovic war Fodas Musterschüler
Fußball International
Belgien gedemütigt
„Weltklasse! Wahnsinn!“ Schweiz feiert 5:2-Gala
Fußball International
Milliardär zu Besuch
Kurz und Soros sprachen über Migration und CEU
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.