07.06.2018 14:20 |

Frauen verletzt

Polizei auf der Suche nach zwei Fahrerflüchtigen

Gleich zwei Autofahrer haben Mittwochabend Fahrerflucht begangen. In Völkermarkt und im Drautal waren sie Ursache für Stürze einer Radfahrerin und einer Mofalenkerin.

Die Radlerin (53) war auf dem Neudensteiner Radweg unterwegs gewesen, als ihr ein schwarzer BMW mit Völkermarkter Kennzeichen entgegen kam. Er fuhr erstens zu schnell und außerdem in der Straßenmitte. Die Frau wich aus und stürzte. Der BMW wurde zwar langsamer, verschwand dann aber. In Berg war eine 16-Jährige mit ihrem Mofa auf der B100, als ein Auto sie mit zu geringem Abstand überholte. Dabei wurde das Mädchen abgedrängt. Es kam dabei von der Straße ab und stürzte über die Böschung. Beide Frauen sind verletzt.

Serina Babka
Serina Babka
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen