Mi, 20. Juni 2018

Gast in Spar-Akademie

11.04.2018 15:09

Große Begeisterung um Rezept-Königin Sally

Begeisterung bei den Lehrlingen der Spar-Akademie in Wien-Hietzing: Am Mittwoch stand ein Gastvortrag von Sally, eine der erfolgreichsten Food-Bloggerin im deutschsprachigen Raum, auf dem Programm. Sallys Welt zählt mehr als 1,1 Millionen Abonnenten. Die 29-Jährige und ihr Mann lüfteten ihr Erfolgsgeheimnis.

Saliha Özcan, wie Sally mit ihrem bürgerlichen Namen heißt, hat das geschafft, wovon viele Jugendliche träumen: Die zweifache Mutter wurde mit einem Backvideo über Nacht zum YouTube-Star. Die türkischen Wurzeln waren für die deutsche Staatsbürgerin und ihren Mann Murat nie ein Hindernis. Wichtig sei das Beherrschen der deutschen Sprache. In ihrer Sammlung finden sich Rezepte für unterschiedliche Anlässe: Ostern ist dabei genauso vertreten wie der Ramadan.

Sally achtet auf regionale Produkte
Sallys Firma hat 36 Mitarbeiter. „Um 6 klingelt der Wecker. Bis 17 Uhr wird gearbeitet“, gibt sie Einblicke in den Alltag einer Bloggerin. Drei Rezepte werden pro Tag im Schnitt gekocht. Spar zählt zu den Kooperationspartnern. Bei ihren Produkten achtet sie immer auf regionale Produzenten.

„Nützt die Chance in einem privilegierten Land“
Ihre Botschaft an die Lehrlinge: "Ehrgeiz und Disziplin! Nützt die Chance in einem privilegierten Land wie Österreich. Wenn ihr es hier nicht schafft, schafft ihr es nirgendwo! Und: Absolviert eure Ausbildung!“ Sally selbst ist übrigens Lehrerin.

Martina Münzer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.