Mo, 24. September 2018

Nächtliche Färbaktion

27.03.2018 20:00

Marko Arnautovic hat die Haare schön!

Fußball-Ass Marko Arnautovic glänzte im Klagenfurter Wörthersee-Stadion beim Test gegen Slowenien. Nicht nur mit seinen zwei Treffern – auch mit seiner neuen Haarpracht. Die ließ sich „Arnie“ nämlich erst am Vorabend des Spiels färben! Weil sie ihm plötzlich zu gelb gewesen waren, beorderte er noch in der Nacht die Friseure des Klagenfurter Salons „Kuss & Kuss“ ins Seepark Hotel auf sein Zimmer. Die engagierte Mitarbeiterin Carmen rückte um 22 Uhr zum besonderen Einsatz aus!

„Marko wurden die Haare blondiert – ein super lässiger Kerl“, erzählt Chef Ingo Kuss. Wie man sah, hat der Graustich in seinen Haaren dann noch viel Glück gebracht – den 3:0-Endstand besorgte „Arnie“ ja sogar per Kopfball.

Claudio Trevisan
Claudio Trevisan

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.