Do, 21. Juni 2018

Überreichte Award

21.02.2018 06:28

Königin Elizabeth besuchte erstmals Fashion Week

Queen Elizabeth II hat sich zum ersten Mal bei der Londoner Modewoche gezeigt. In vorderster Reihe und Seite an Seite mit der britischen Modepäpstin Anna Wintour verfolgte sie am Dienstag die Show des britischen Modedesigners Richard Quinn.

Dieser bekam von der Königin den "Elizabeth II Fashion Award" überreicht, mit dem künftig jedes Jahr ein neues Talent der britischen Modebranche ausgezeichnet werden soll.

In einem zartblauen Kostüm verfolgte die Königin die Präsentation von Quinns Kollektion und schien hin und wieder überrascht von den Entwürfen auf dem Laufsteg: Neben fließenden Gewändern mit leuchtenden Motiven, zu denen die Models Motorradhelme trugen, zeigte der aufstrebende Modedesigner Lederkleider mit Netzstrümpfen.

Queen will junge britische Talente fördern
"Vom Tweed von den Hebriden bis zur Spitzte aus Nottingham, und natürlich Carnaby Street, ist unsere Modeindustrie seit vielen Jahren bekannt für hervorragendes Handwerk, und stellt weiterhin Weltklasse-Textilien und innovatives und praktisches Design her", sagte die Königin, als sie Quinn die Auszeichnung überreichte. Mit dem "Elizabeth II Fashion Award" für neue, junge Talente wolle sie der britischen Modeindustrie ihre Anerkennung zollen. Er sei zugleich ihr "Vermächtnis an all jene, die zur britischen Mode beigetragen haben".

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.