Mo, 18. Juni 2018

Überfall auf Geschäft

16.02.2018 12:33

Räuber schlägt Komplize aus Versehen bewusstlos

Die chinesische Polizei hat am Mittwoch ein Video auf YouTube veröffentlicht, das derzeit Millionen Menschen im Web amüsiert. Die Aufnahmen zeigen zwei Männer bei einem Raubüberfall, die versuchen, das Fenster eines Geschäftes in Shanghai einzuschlagen. Dafür sollen Ziegelsteine herhalten.

Nachdem der erste Räuber seinen Stein durch das Schaufenster geworfen hat, holt auch der zweite Mann zum Wurf aus. Doch statt der Scheibe trifft der Ziegel den zweiten Dieb mit voller Wucht am Kopf. Dieser fällt daraufhin bewusstlos zu Boden und wird schließlich von seinem Komplizen weggezerrt.

Lokalen Medien zufolge sucht die Polizei zurzeit nach den beiden Tätern. Welche Verletzungen der erste Räuber erlitten hat und welche Bestrafung den beiden droht, ist unklar.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.