Mi, 24. Oktober 2018

Highspeed

03.11.2003 13:44

Mit 768 km/h über die Landstraße

Weil sie ihren altersschwachen Pkw auf einer Landstraße in Wales zu Höchstleistungen angetrieben haben soll, erhielt eine 28-jährige Britin eine saftige Strafe für Geschwindigkeitsüberschreitung. Der Polizei war 768 km/h einfach zu schnell...
"Mein Auto rappelt bereits bei 110 km/h, alswürde es auseinander brechen", versichert Joanna James, "Dassich mit 768 Stundenkilometern unterwegs gewesen sein soll, istdoch völliger Blödsinn!"
 
Ihr Mann Kenneth sieht die Sache humorvoll: "Ichwusste gar nicht, dass meine dilettantischen Reparaturversucheso erfolgreich waren! Ich warte jetzt nur noch auf den Anruf derNASA; die wollen doch sicherlich einen Plan des Motors!"
 
Die Lokalpolizei dagegen sah statt den Frisierversuchendes Gatten ihren Computer am Werk: Der gebe bei Geschwindigkeitsübertretungenautomatisch das Zehnfache der gemessenen Stundenkilometern an,entschuldigte sie sich am Freitag und zog den Strafzettel zurück.

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.