21.09.2003 12:34 |

Echte Schumi-Fans

10-Jährige lieferten Polizei Auto-Verfolgungsjagd

Zwei zehn Jahre alte Grundschüler haben auf Sardinien ein Auto gestohlen und sich danach mit der Polizei eine Aufsehen erregende Verfolgungsjagd geliefert.
Passanten hatten am Samstag die Sicherheitskräftealarmiert, nachdem sie ein "fahrerloses Auto" durch die Ortsmittevon Lanusei in der Provinz Nuoro hatten rasen sehen.
 
Tatsächlich hatten jedoch die von außenkaum sichtbaren Jungen hinter dem Steuer gesessen. Die Polizeinahm die Verfolgung auf und konnte den Wagen erst nach einigenKilometern stoppen.
 
Die beiden strafunmündigen Kinder gaben an,die Schule geschwänzt zu haben und außerdem großeFans des deutschen Formel-1 Ferrari-Piloten Michael Schumacherzu sein. Sie wurden zu ihren Eltern zurückgebracht. Diesemüssten jetzt den Ermittlern erklären, wer den Kinderndas Autofahren beigebracht habe, hieß es.
Freitag, 25. Juni 2021
Wetter Symbol