Mo, 17. Juni 2019
Ort

Mölltaler Gletscher

Beschreibung

Mölltaler Gletscher ist der Name für ein Skigebiet in Österreich, das in Kärnten in der Nähe von Flattach liegt.

Zugang zum wunderschönen Skigebiet erfolgt mit einer Standseilbahn von Flattach aus. Dem Skifahrer stehen 53 Kilometer Pisten zur Verfügung und daher ausreichend Platz für zahlreiche Wintersporterlebnisse. Ein durchgehender Betrieb des Mölltaler Gletschers ist leider nur mehr selten möglich. Revision herrscht normalerweise von Mai bis Juni und meist folgt eine Betriebspause im August aufgrund von Schneemangel.

Der erste Lift auf dem Wurtenkees sowie die Umlaufbahn Eissee wurden 1987 erbaut. Mitte der 1990er Jahre wurde dann die Stollenbahn erbaut, sie erleichterte den Zugang zum Skigebiet, das vorher nur über eine Straße zu erreichen war, erheblich. Das Skigebiet Mölltaler Gletscher ist heute im Besitz der Schultz Gruppe.

Alle Artikel

Aktuelle Schlagzeilen
„Krone“-Brennpunkt
Lasst Kindern die Sportplätze offen!
Sport-Mix
„Anderes Standing“
Hasenhüttl: „In England hat ein Trainer mehr Ruhe“
Fußball International
krone.at-Sportstudio
U21-Team geht auf Europa los ++ Alonso grübelt
Video Show Sport-Studio
4:0 gegen Ecuador
Erst K.o., dann Traumtor bei Uruguays Rekordsieg
Fußball International

Themen finden

Top Themen

Newsletter