06.11.2020 05:50 |

Corona-Maßnahmen

Auch am Mölltaler Gletscher stehen Lifte still

Nur einen Monat nach Saisonstart stehen die Lifte im Skigebiet Mölltaler Gletscher wegen der Corona-Maßnahmen wieder still.

Der frühe Neuschnee im Herbst sorgte am Mölltaler Gletscher bereits für optimale Pistenbedingungen und einen guten Saisonstart. Wie in Italien sorgen die verschärften Corona-Maßnahmen jetzt auch in Österreich für Skigebietsschließungen. „Seit 3. November stehen die Seilbahnen am Mölltaler Gletscher wieder still“, weiß Seilbahnen-Experte Wolfgang Löscher vom Kärntner Skipass.

Von der Schließung sind nicht nur die Freizeitsportler, sondern auch die Profisportler betroffen. Diese dürfen laut Löscher zwar während des zweiten Lockdowns die Pisten zum Training benützen: „Allerdings wollen nicht alle Gletscherskigebiete für einzelne Ski-Athleten öffnen.“ Zu groß ist scheinbar der befürchtete administrative und finanzielle Aufwand. Trotzdem haben die Bergbahnen die kommende Wintersaison noch nicht unter dem Schnee begraben.

Wolfgang Löscher, der das Skigebiet Dreiländereck betreibt: „Die Vorbereitungen für den Saisonstart sind voll im Laufen, alle Skigebiete haben Covid-19-Konzepte erarbeitet, wobei die Ansteckungsgefahr auf einem Sessellift wohl geringer ist, als in einer Kabinenbahn.“

Hannes Wallner
Hannes Wallner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol