01.11.2007 18:27 |

Neu ausstaffiert

Die Polizei rüstet sich für die EURO 2008

Die Polizei wird für die immer näher rückende EURO 2008 neu ausstaffiert. Neben neuen Fahrzeugen erhalten die Einsatzkräfte auch Ausrüstungen zu ihrer Sicherheit, teilte das Innenministerium am Donnerstag mit. Falls deeskalierende Maßnahmen nicht mehr fruchten, müsse der Exekutivbeamte in seinem Einsatz bestmöglich geschützt sein, sagte Innenminister Günther Platter von der ÖVP.

Für die Ordnungsdienstpolizei werden bis Mai 2008 zusätzlich zum bestehenden Fuhrpark insgesamt 180 Kleintransporter sowie 13 Arrestantenwagen beschafft. Die Einsatzfahrzeuge der Exekutive werden mit modernsten Übertragungssystemen, Dokumentenprüfgeräten sowie Navigationsgeräten ausgestattet sein. "Bei der EURO 2008 wird somit eine rasche Verschiebbarkeit von Polizeikräften an die zahlreichen 'Hot-Spots' wie Stadionbereiche, Innenstadtbereiche sowie Fanmeilen und Public Viewings gewährleistet sein", sagte Platter.

Bis jetzt wurden für die Einsatzkräfte insgesamt 1.160 Helme bestellt. Zusätzlich werden jetzt 2.200 weitere Helme angekauft. Ebenso werden über 1.000 Garnituren Körperschlagschutze, über 2.300 Stück Tiefschutze, 1.000 Stück Atemschutzmasken, 4.000 Paare Einsatzhandschuhe sowie 1.500 Schilder bestellt. Für die Greiftrupps werden zusätzlich 180 spezielle Körperschlagschutzsysteme zur Verfügung stehen. Weiters wurden insgesamt 7.000 flammhemmende Overalls besorgt, deren Auslieferung demnächst beginnt und bis Ende Februar abgeschlossen sein soll.

Für die szenekundigen Beamten wurden 200 Stück Erkennungsjacken nach EU-Vorschriften beschafft. Im Normalfall treten szenekundige Beamte in Zivil auf, nur in Notsituationen dienen diese Jacken dazu, den Beamten auf den ersten Blick als Polizist zu erkennen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol