16.07.2007 11:20 |

Biographie geplant

Lindsay Lohan soll Paris Hilton spielen

Eigentlich sollten Filmbiographien ja Leuten vorbehalten sein, deren Leben durch besondere Schicksale oder Leistungen geprägt waren. Dass jetzt ein Film über die vom Knast angeblich so gewandelte Ex-Party-Prinzessin Paris Hilton geplant ist, mutet schon seltsam an. Aber das Schlimmste daran ist: Lindsay Lohan soll das It-Girl spielen - und der gefallene Pop-Engel Britney Spears dazu singen...

Wie die britische „Daily Mail“ berichtete, habe es bereits Gespräche mit einer großen Filmfirma über die geplante Filmbiographie über Paris Hilton gegeben. Dabei schon als Hauptrolle im Visier befindet sich angeblich Lindsay Lohan, deren Hauptwohnsitz sechs Wochen lang die Entzugsklinik „Promises“ in Malibu war.

Und weil in dem Ex-Party-Gespann noch eine dritte Skandalnudel fehlt, wurde auch schon an Britney Spears gedacht, die heuer ebenfalls bereits in der Promi-Klinik verweilte. Die 26-Jährige soll den Soundtrack zu dem Streifen beisteuern. Paris jedenfalls soll begeistert von dem ganzen Projekt sein...

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol