11.04.2007 12:43 |

Familie verbrannt

Sechs Tote bei Feuer in Kalifornien

Sechs Angehörige einer Familie in Kalifornien sind bei einem Hausbrand ums Leben gekommen. Wie der "San Francisco Chronicle" am Mittwoch berichtete, brannte das Landhaus in der Ortschaft Anderson total aus.

Die Polizei stufte das Feuer als "verdächtig" ein, weil es sich ungewöhnlich rasch ausgebreitet hatte. Ein Zeitungsausträger hatte die Flammen in den frühen Morgenstunden entdeckt und die Feuerwehr alarmiert.

Unter den Opfern befand sich ein dreizehn Jahre altes Mädchen.

Symbolbild