14-Jähriger verletzt

Überfall mit Feuerwerk auf Teenager

Mit Feuerwerkskörpern überfielen ein 12- und ein 15-Jähriger in Mauthausen zwei anderen Burschen, zwei Cousins, auf. Dabei erlitt ein 14-Jähriger, dem vor allem der jüngere Angreifer auch mit einer Funken-Fontäne zu Leibe gerückt war, Verbrennungen.

Die beiden türkischen Angreifer aus Mauthausen hatten ihren Opfern, zwei türkischen Cousins (13 und 14 Jahre), regelrecht aufgelauert und sie dann aus dem Hinterhalt mit Feuerwerkskörpern ins Visier genommen. Dem nicht genug, zündete der Zwölfjährige eine Handfontäne und hielt die funkensprühende "Waffe" gegen den Oberkörper des 14-Jährigen aus Au.

Jacke auch beschädigt
Dabei erlitt das Opfer Verbrennungen am Bein und die Jacke wurde schwer beschädigt. Schließlich konnten die Angegriffenen flüchten und zur Polizei laufen. Die Beamten konnten die Täter rasch fassen, es folgen mehrere Anzeigen.

Markus Schütz, Kronen Zeitung

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Oberösterreich

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.