Di, 17. Juli 2018

Luxus am Oktoberfest

20.09.2017 11:27

Lilly Beckers Dirndl kostet so viel wie ein Auto!

Ab etwa 25.000 Euro könnte man sich ein Auto kaufen. Oder auch ein Dirndlkleid mit Accessoires. Das wäre dann aus Seide und jeder goldumrahmte Knopf handgefertigt. Boris Beckers Ehefrau Lilly hat jetzt beim Oktoberfest mit so einem Prachtexemplar für Aufsehen gesorgt.

Lilly Becker (41) hat sich für das diesjährige Oktoberfest so richtig herausgeputzt. Sie zeigte sich dort im Drindlmodell "Grace Kelly" der Luxuslinie Kinga Mathe. Das handgefertigte Einzelstück kostet der "Bild"-Zeitung zufolge unglaubliche 27.300 Euro.

Diamanten und Mondsteine
Unter anderem seien die Knöpfe in Gold gefasste Mondsteine aus Indien. Ein Knopf enthält sogar einen einkarätigen Diamenten. Becker fühlte sich darin, wie sie auf Instagram erklärte, wie eine Prinzessin.

Gekauft hat die Ehefrau von Boris Becker das Festgewand übrigens nicht. Das Kleid war eine Leihgabe der Marke, weil Lilly Becker eine Freundin von Designerin Kinge Mathe ist und diese das Kleid einem größeren Publikum zeigen wollte. "Lilly hat es perfekt präsentiert", sagt sie.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.