Mi, 22. August 2018

Kripo klärte Ursache

21.08.2017 16:27

Defekt in Pkw: Großbrand

Schon einen Tag nach einem verheerenden Feuer in einer Garagenhalle in Maria Rain, das - wie berichtet - mehrere Traktoren und Autos vernichtet hatte, konnten Brandexperten der Polizei den Fall aufklären. Nach Ansicht der Ermittler soll ein technischer Defekt in einem Fahrzeug das Feuer ausgelöst haben.

Die intensive Brandursachenermittlung wurde von Beamten der Brandgruppe des Landeskriminalamtes Kärnten gemeinsam mit Experten der Kriminaltechnik Wien vorgenommen. "Im Zuge dieser Erhebungen konnte eindeutig ein technischer Defekt bei einem Auto, welches im versperrten Bereich des Nebengebäudes abgestellt war, festgestellt werden", heißt es seitens der Polizei. Eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung sei damit wohl auszuschließen.

Das gesamte Nebengebäude der Gaststätte samt zwei Traktoren, einer davon war sogar ein wertvoller Oldtimer, sowie zwei weitere Autos brannten jedenfalls völlig aus. Nun liegt es an Sachverständigen, den Gesamtschaden zu beurteilen. Da mehrere Fahrzeugbesitzer betroffen sind, dürfte der Fall wohl zu einem Versicherungskrimi werden...

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Storykommentare wurden deaktiviert.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.