So, 20. Jänner 2019

55 Terabit/Sekunde

08.06.2017 12:38

Rekord bei Datenübertragung mit Licht

Wissenschaftler aus Karlsruhe und Lausanne in der Schweiz haben mit einer Rate von 55 Terabit pro Sekunde über eine Entfernung von 75 Kilometern eine neue Höchstmarke bei der Datenübertragung mit Licht erreicht. Das entspreche mehr als fünf Milliarden Telefongesprächen oder mehr als zwei Millionen Fernsehkanälen, wie das Karlsruher Institut für Technologie am Donnerstag mitteilte.

Kernstück der Technik seien sogenannte Mikroresonatoren aus Siliziumnitrid, mit denen Wellenpakete erzeugt werden, die sich ausbreiten, ohne ihre Form zu verändern. Die Mikroresonatoren sind demnach so klein, dass sie auf Chips passen und sich in kompakte Kommunikationssysteme integrieren lassen, berichten die Forscher in der Fachzeitschrift "Nature".

Die Bauteile haben demnach das Potenzial, den Energieverbrauch der Lichtquelle in Kommunikationssystemen drastisch zu reduzieren. "Leistungsfähige Transceiver im Chip-Format für zukünftige Petabit-Netzwerke rücken damit deutlich näher", so Christian Koos vom Karlsruher Institut für Technologie. Die jetzt erzielte Datenrate sei die höchste, die bisher mit einer Frequenzkammquelle im Chipformat erreicht wurde.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Alles Käse!
Diese kuriosen Fakten sollten Sie kennen
Essen & Trinken
Hofreitschule-Streit
Was verstehen Sie von Lipizzanern, Frau Klima?
Österreich
Herzgesundheit
Fitness für die „Pumpe“
Gesund & Fit
„Setze mich dafür ein“
Kanzler Kurz gegen Erhöhung der Parteienförderung
Politik
Frimmel herausragend
Nächste WM-Pleite: 22:24 gegen Argentinien!
Sport-Mix
0:0 im San Siro
Rapid-Gegner Inter blamiert sich gegen Sassuolo!
Fußball International
Chelsea enttäuscht
0:2! Blasse Blues verlieren Derby gegen Arsenal!
Fußball International
0:2 bei Bournemouth
West-Ham-Coach: „Arnautovic mit dem Kopf woanders“
Fußball International
1:0 in Leipzig
Super-Bürki rettet Dortmunds Sieg gegen Leipzig!
Fußball International
„Fantastisch gespielt“
2:1! Hasenhüttl haucht Southampton neues Leben ein
Fußball International
Neymar zauberte
9:0! Verheerende Pariser Rache an Guingamp
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.