19.04.2017 17:37 |

Teamkicker im Visier

Bosnisches Ex-Toptalent für den WAC?

Wie bosnische Gazetten berichten, soll Miroslav Stevanovic im Sommer beim WAC landen. Der 26-jährige Außenbahnspieler kickt derzeit für Zeljeznicar Sarajevo, wäre ablösefrei zu haben - und hat eine höchst interessante Vita: Er ist aktueller Nationalspieler - und streifte einst den Dress von Topklub FC Sevilla über.

Coach Heimo Pfeifenberger und WAC-Boss Dietmar Riegler sind nach wie vor in den Vertragsgesprächen - die Zeichen stehen auf einen Verbleib des Trainers. Im Hintergrund sollen die Wolfsberger (laut bosnischen Medien!) an Miroslav Stevanovic dran sein.

Das könnte ein Transfer-Coup werden: Stevanovic (der schon Ex-Trainer "Bobby" Grubor aufgefallen war!) schoss für Erstligist Zeljeznicar Sarajevo in dieser Saison zwei Tore, lieferte acht Assists. Der Tabellenzweite kann sich den rechten Außenbahnspieler aber nicht mehr länger leisten, lässt den Vertrag seines Stars auslaufen.

Als einstiges "Supertalent" hochgepriesen, schaffte Stevanovic 2013 den Sprung zum spanischen Topklub FC Sevilla (zehn Einsätze). Im März wurde er zum 13. Mal ins bosnische Nationalteam einberufen.

Claudio Trevisan, Kärntner Krone

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nächste Enttäuschung
„Not gegen Elend“: Pfiffe & Fehlstart für Austria
Fußball National
Ulmer, Royer und Co.
Kantersiege in Europa! So wird RB-Fußball global
Fußball International
Das Sportstudio
Sturm-Ärger nach Rapids Tor und Angebot der Bayern
Video Show Sport-Studio
Ärger auf der Straße
Sturm-Boss war schon vor der Pleite richtig sauer
Fußball National
Cole beendet Karriere
Sein Gesicht zierte Banknote - jetzt hört er auf
Fußball International
Fehlschuss im Video:
Dieser Panenka-Elfmeter geht mächtig in die Hose
Video Fußball

Newsletter