Di, 17. Juli 2018

Babyglück

03.03.2017 12:07

Peter Dinklage wird wieder Vater

"Game of Thrones"-Star Peter Dinklage und seine Frau Erica Schmidt erwarten ihr zweites Kind. Das Geschwisterchen für ihre fünfjährige Tochter Zelig soll Ende des Jahres zur Welt kommen.

Der 47-jährige Schauspieler und die Regisseurin sind seit 2012 verheiratet, das erste gemeinsame Kind kam im Dezember 2011 zur Welt.

Bei ihrem ersten Ausgeh-Abend nach der Geburt ihrer Tochter meinten die beiden bei den Golden Globes über das Leben als Eltern: "Alles läuft gut bisher. Heulen hat noch niemanden umgebracht. Na ja, vielleicht doch." Neben dem privaten Glück läuft es für den 1,35 Meter großen Schauspieler auch beruflich weiter einwandfrei: So wird er auch in der siebten Staffel der beliebten Fantasy-Serie zu sehen sein.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.