Fr, 22. März 2019
21.09.2016 16:28

Genussfestival kommt

Alles "Gans" in ganz Burgenland

Der Sommer ist kaum zu Ende gegangen, da denken die heimischen Tourismusexperten schon voller Vorfreude an das nächste Großereignis. Zum fünften Mal startet im Oktober das Genussfestival "Gans Burgenland", bei dem an die 30 attraktive Veranstaltungen rund um das gefiederte pannonische Wahrzeichen stattfinden.

Die Kulisse hätte nicht schöner sein können. Inmitten der herbstlichen Oggauer Weingärten präsentierten Landeschef Hans Niessl und Landesrat Alexander Petschnig die jüngsten, erfreulichen Tourismuszahlen und die Pläne für den Herbst. Das Genussfestival "Gans Burgenland" hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Herbst-Highlight und zu einer wichtigen Einkunftsquelle für Gastronomen und Hoteliers entwickelt. "Das Burgenland ist reich an besonderen und typischen landwirtschaftlichen Produkten. Ob der pannonische Safran, der Neusiedler Majoran oder das Steppenrind und das Mangalitzaschwein. Immer mehr Gäste kommen genau deshalb zu uns", ist Niessl überzeugt. Ab Anfang Oktober steht wieder das Wappentier des Burgenlands, die Weidegans, im Mittelpunkt. Neben den kulinarischen Genüssen wird den Gästen auch Brauchtum wie Federnschleißen, Martiniloben oder der "Federzipf", ein ganz spezielles Fest, nähergebracht.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Aktuelle Schlagzeilen
Entscheidung gefallen
St. Pölten: Mit Popovic ins Meister-Play-off
Fußball National
16. Tor ab Minute 76
Erfolgsrezept: Liga „entlarvte“ die Rose-Truppe
Fußball National
Vor EM-Quali-Duell
Attacke auf Polizisten: Polen-Fan festgenommen!
Fußball International
„Unverdiente Pleite“
Arnautovic nach Fehlstart: „War noch nie so sauer“
Fußball International
Erfülltes Liebesleben
Mehr Spaß am Sex ab 50 plus
Gesund & Fit
Nur zwei Kicker stark
Die Noten: Mehr Schatten als Licht im ÖFB-Team
Fußball International
Millionen-Klau in Linz
Mit 28 Kilo Gold im Rucksack aus Bank spaziert?
Oberösterreich
Experte gibt Antworten
Mit Malaria infiziert: Wie sicher ist unser Blut?
Österreich
Ski-Star im Talk
Feller als Abfahrer? „Da würd‘s mich nimmer geben“
Video Show Stiegenhaus
Burgenland Wetter
3° / 16°
wolkig
0° / 16°
wolkig
3° / 16°
wolkig
4° / 17°
wolkig
2° / 16°
wolkig

Newsletter