Mi, 22. August 2018

Starker Service

29.07.2016 07:08

Mit Shuttlebus und Schiff zum CRO-Konzert

Das mit Spannung erwartete "Krone"-Konzert geht am Freitagabend am Wörthersee über die Bühne: Kultrapper CRO kommt im Rahmen seiner "MTV Unplugged Tour" mit Orchester nach Reifnitz und wird Tausende Fans begeistern. Um ein Verkehrschaos zu vermeiden, wurde ein Shuttleservice mit Bussen und Schiff eingerichtet.

Bereits um 17 Uhr werden die ersten Besucher auf das Veranstaltungsgelände strömen, ehe um 19.30 Uhr der Panda-Mann loslegt.

"Es werden 7000 Besucher erwartet", sagt Bürgermeister Markus Perdacher, der alle Besucher dazu aufruft, den Shuttleservice zu nutzen, da die Parkplätze wohl knapp werden.

Shuttlebus um zwei Euro!
Ganz bequem geht es mit den Bussen vom Klagenfurter Hauptbahnhof: Sie fahren zwischen 16.45 und 19 Uhr regelmäßig zum Veranstaltungsgelände - und das für nur zwei Euro pro Fahrt und pro Person.  Die Rückfahrt nach Klagenfurt erfolgt um zirka 23 Uhr.

Ein heißer Tipp ist auch der Schiffshuttle: Um 17.45 Uhr geht es von der Klagenfurter Ostbucht nach Reifnitz. Preis: 14 Euro.

Tipps für die Anreise mit Auto
Wer dennoch mit Auto anreisen will: Besucher aus Klagenfurt werden aufgerufen, nach der Ortstafel in die erste Straße links einzubiegen und zum Parkplatz "Raunach" zu fahren.

Besucher aus Richtung Velden parken bei Strandbad,  Webernigwiese, Marietta-Areal, Komposch Siegfried oder  Sztriberny.

Besucher aus Keutschach biegen beim Feuerwehrhaus in die St. Anna-Straße zum Großraumparkplatz.

Wer sich kein Ticket gesichert hat - nicht verzweifeln: Restkarten an der Abendkasse!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Die „Krone“ vor Ort
Gruselig! Nur Polizei bei Salzburgs Geister-Hit
Fußball International
Das Vertrauen lebt
Deutschland macht mit Löw und Bierhoff weiter
Fußball International
Champions-League-Quali
0:0! Nun wartet auf Red Bull Salzburg ein Endspiel
Fußball National
Anklage fallengelassen
Hillsborough-Katastrophe: Polizist entlastet!
Fußball International
Kein Platz in Madrid
Real-Youngster Ödegaard geht zu Vitesse Arnheim!
Fußball International
Aus und vorbei
Thomas Doll nicht mehr Trainer von Ferencvaros
Fußball International
Franz Lederer gefeuert
Robert Almer neuer Sportdirektor bei Mattersburg!
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.