Di, 25. September 2018

Tolle Gewinne

28.07.2016 15:53

Die "Krone" lädt zum Villacher Kirchtag

Zum 73. Mal beginnt am Sonntag der Villacher Kirchtag. Und die "Krone" ist mit dabei! Denn ab Montag zieht ein Trachtenpärchen durch die Stadt und bietet Lose an. Dabei winken schöne Gewinne bis hin zu 500-Euro-Gutscheinen von der Alpe-Adria-Manufaktur Strohmaier in Weitensfeld!

Der Kirchtag hat in Villach Tradition; und er ist mit über 400.000 Besuchern das größte Brauchtumsfest in Österreich. Binnen einer Woche gehen mehr als 130 Einzelveranstaltungen über die vielen Bühnen der Stadt. Höhepunkt ist der bunte Trachtenfestzug, an dem 3500 Aktive teilnehmen.

Die "Kärntner Krone" ist auch heuer wieder mit dabei und wird aus der Draustadt berichten: etwa über die Prämierung der Kirchtagssuppe durch Peter Lexe und Arnulf Prasch am Dienstag. Oder über die Live-Sendung der "Musi-Parade" von "Krone" und "ORF Kärnten", die am Mittwochabend am Rathausplatz stattfindet.

Oder auch über die Kirchtagsdisco, die ab Dienstag täglich abends den Kaiser-Josef-Platz zum Beben bringen wird.

Außerdem kann man mit der "Krone" in Villach auch noch gewinnen! Wer bei unserem Trachtenpärchen ein Los zieht, hat sofort die Chance auf tolle Gutscheine der Alpe-Adria-Manufaktur Strohmaier oder kleine Geschenke von der "Krone".

Der Kirchtag dauert vom 31. Juli bis 7. August.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.