04.07.2006 16:07 |

Generationenkonflikt

Opa treibt Enkel ins Gefängnis

Großeltern lieben ihre Enkelkinder. Aber Enkelkinder lieben nicht immer ihre Großeltern. Ein junger Mann ist sogar vor seinem Großvater von Sardinien bis ins nördliche Genua geflohen. Sein Ziel: Eine Polizeistation. Sein Wunsch: Nehmt mich in Haft!

Der 30-jährige Italiener lebte in Sassari nicht freiwillig mit seinem Großvater zusammen: Für eine Rauferei mit der Polizei war er zu sechs Monaten Hausarrest verurteilt worden.

Doch er hielt nur sechs Wochen durch, floh aus dem Haus und tauchte auf einer Polizeistation in Genua auf. Er bettelte darum, ins Gefängnis gesteckt zu werden, weil er es nicht mehr aushielt, mit seinem Großvater zusammenzuleben.

Sein Verteidiger, Pietro Bogliolo, hat keine Ahnung, was zwischen den beiden nicht funktioniert. Er kann nur vermuten: "Wahrscheinlich haben sie unüberwindliche Differenzen. Ein Gericht in Genua sieht das Ganze als Flucht und hat dem Enkel zusätzlich zwei Monate und zwanzig Tage Arrest aufgebrummt. Hoffentlich ist wenigstens der Großvater nicht allzu nachtragend...

Donnerstag, 17. Juni 2021
Wetter Symbol