31.05.2006 12:39 |

Über den Wolken

Der Cocktail, der aus 3.000 Metern Höhe kommt

Den neu kreierten Cocktail "Wings of Zadar" gibt es garantiert nur beim kroatischen Barkeeper Ante Butic: Er mixt das außergewöhnliche Getränk nämlich im freien Fall aus 3.200 Metern Höhe - während er sich unzählige Male überschlägt!

Zugegeben, der von Kroatiens Adriaküste stammende Maraschino-Likör ist eine ausgesprochene Köstlichkeit. Man findet ihn aber auch in anderen Cocktails als im "Wings of Zadar". Dessen Besonderheit ist viel mehr, dass er unter spektakulären Umständen gemixt wird.

Barkeeper Ante Butic lässt sich mitsamt Zutaten auf 3.200 Meter Höhe fliegen, springt ab und füllt den Mixer, der mit der Öffnung nach unten gehalten wird, im freien Fall. Das klappt nur durch den Luftwiderstand und die hohe Geschwindigkeit. Hat Butic alle Ingredienzien eingefüllt, verschließt er das Gefäß und schlägt in der Luft Purzelbäume, bis er den Schirm öffnen muss.

Kaum auf dem Boden, wird der luftgekühlte Drink dem finanzkräftigen Gast serviert.

Symbolbild

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol