24.05.2006 22:35 |

Heather gibt nach

Töchterchen Beatrice bleibt bei Paul McCartney

Nach der Trennung von Heather Mills und Paul McCartney wird die gemeinsame Tochter Beatrice Zeitungsberichten zufolge bei dem früheren Beatle leben. Paul ist aber zur Teilung des Sorgerechts bereit, er hat Heather "uneingeschränkten Zugang" zu Beatrice angeboten.

Die britische Zeitung "Daily Mail" berichtete, dass der Ex-Beatle seiner Noch-Ehefrau außerdem 37 Millionen Euro angeboten hat, um die Scheidung endlich unter Dach und Fach zu bringen. "Die beiden sind sich so gut wie einig", sagte ein Freund von McCartney der Zeitung.

Kein Sorgerechtsstreit um Beatrice
Heather will sich nach der Scheidung wieder ihrer Arbeit für wohltätige Organisationen widmen. Deshalb ist sie damit einverstanden, dass Beatrice bei ihrem zukünftigen Ex-Mann lebt. Die beiden wollen einen bitteren, langwierigen Streit um die gemeinsame Tochter auf jeden Fall vermeiden.

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol