01.02.2006 18:52 |

Ende mit Schrecken

Mann findet unbekannte Leiche in Wohnung

Wer nach einem längeren Urlaub in seine Wohung zurückkehrt, der hofft alles wieder so vorzufinden, wie er es verlassen hat. Diesen Wunsch hatte auch der Schweizer Johann Rauber. Als er jedoch seine Wohung betrat, lag in seinem Wohnzimmer eine Leiche.

Johann Rauber, aus dem schweizerischen Münchenbuchsee, staunte nicht schlecht, als er nach seinem Urlaub zum ersten Mal wieder seine Wohnung betrat: Mitten in seinem Wohnzimmer lag eine Leiche auf der Couch.

Doch weder Rauber noch die Berner Polizei haben eine Erklärung dafür, wie und warum der jetzt tote Mann die Wohnung des Urlaubers betreten hat.

"Nach ein paar Wochen Urlaub rechnet man immer damit, dass irgendetwas in der Wohnung schlecht wird - aber normalerweise handelt es sich dabei um ein Stück Brot oder Käse und nicht um eine Leiche", so Rauber.