Mo, 17. Dezember 2018

Maniküre

22.09.2005 10:15

Das Passfoto für den Fingernagel

Für Grenzkontrollen dürfte es wohl nicht ausreichend sein, dennoch ist es hübsch anzusehen: Die Rede ist von einem Passfoto auf dem Fingernagel. Eine neue Technik macht den Druck auf dem Fingernagel möglich und breitet sich in Singapur zu einem Trend aus.

Eine besondere Manikür-Maschine, die auf einer Handelsmesse in der asiatischen Stadt präsentiert wurde, macht es möglich: Einfach ein Foto von sich schießen, danach die Hand in die Öffnung der Maschine halten und innerhalb von 30 Sekunden ist das eigene Bild auf dem Fingernagel.

Jedes Bild kostet umgerechnet einen knappen Euro und soll laut Hersteller bis zu einem Monat auf dem Nagel haften bleiben.

Aktuelle Schlagzeilen
Rapid-Fans angehalten
„Das ist Folter!“ Schwere Vorwürfe gegen Polizei
Fußball National
Spanische Liga
Große Messi-Show bei Barcas 5:0 gegen Levante
Fußball International
WM-2022-Vorbereitungen
Futuristisch! Das ist Katars Final-Stadion
Fußball International
Shaqiri trifft doppelt
Liverpool nach 3:1 gegen Manchester United Leader!
Fußball International
Bayern im Visier
Leipzig siegt 4:1, Mainz: Onisiwo-Ehrentreffer
Fußball International
Aufruhr vor Derby
Pyro-Alarm: A23 gesperrt, Rapid-Block halbleer
Fußball National
Was für ein Heimdebüt!
Wahnsinn! Hasenhüttl-Klub besiegt Arsenal 3:2
Fußball International
Grbic-Doppelpack
6:1! Altach schießt Hartberg aus dem Stadion
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.