Fr, 22. Juni 2018

Günstiger kaufen

19.07.2014 10:00

Wie Sie sich zu Ihrem Rabatt verhandeln

Verhandeln gehört gerade bei größeren Einkäufen fast schon zum guten Ton. Ob Möbel, Auto oder Elektrogeräte - man kann davon ausgehen, dass viele Händler ein wenig Verhandlungsspielraum einkalkuliert haben. Wie Sie für sich das Optimum herausholen, erfahren Sie hier.

Ansprüche definieren
Sie sollten sich im Vorfeld genau überlegen, welche Leistungen das Produkt bieten muss und was eine nette, aber nicht unbedingt notwendige Zusatzleistung ist. So können Sie flexibler agieren, wenn Sie Alternativen angeboten bekommen.

Vergleichen
Ebenfalls vorab sollten Sie Preise und Angebote auf dem Markt vergleichen, damit Sie wissen, was wirklich gute Pakete sind und was nur so aussieht, als wäre es ein wunderbares Schnäppchen. Damit bringen Sie sich gegenüber dem Verkäufer in eine stärkere Position. Und: Am besten die Angebote ausdrucken bzw. in das Preisgespräch mitnehmen, damit Sie gleich den Beweis für Ihre Informationen vorlegen können.

Nicht einwickeln lassen
Geschulte Verkäufer sind natürlich auf sämtliche Tricks der Preisverhandlung trainiert. Lassen Sie sich davon nicht beeindrucken – Sie sitzen am längeren Hebel, sofern Sie bereit sind, im Endeffekt das Geschäft auch ohne Kauf zu verlassen und woanders zuzuschlagen.

Einige der Tricks von Verkäufern sind, auf die Nichtvergleichbarkeit des Produktes auszuweichen, die Qualität der Marke und des Unternehmens hervorzuheben oder mit Pseudo-Zusatzforderungen zu agieren. Ein guter Verkäufer wird immer versuchen, Sie zu Teilzugeständnissen zu bewegen: "Aber wenn ich Ihnen den Rabatt zusage, fixieren wir das Angebot." oder "Wenn wir auf den gleichen Preis kommen, kaufen Sie bei mir." Lassen Sie sich durch derartige Tricks nicht verunsichern oder vorzeitig zu Zugeständnissen verleiten. Versuchen Sie, hart zu bleiben und Ihre Forderungen durchzusetzen.

Zusatzleistungen
Kann beim eigentlichen Produkt nichts gemacht werden, besteht immer noch die Chance, bei Zusatzleistungen wie Lieferung und Montage oder kleinen Extras etwas herauszuverhandeln. Aber Achtung: Dies sollte vertraglich fixiert werden, damit bei der Lieferung nicht das böse Erwachen kommt.

Tageszeit
Suchen Sie sich für Ihren Einkauf eine Zeit aus, zu der wenige andere Kunden unterwegs sind, damit der Verkäufer nicht unter Zeitdruck steht und sich anderen, vermeintlich kaufwilligeren Kunden zuwenden will.

Auftreten
Natürlich spielen auch Äußerlichkeiten eine Rolle. Sie sollten sich so kleiden, dass der Verkäufer das Gefühl hat, einen zahlungskräftigen Kunden vor sich zu haben (das gilt speziell für jüngere Verhandler). Und natürlich ist selbstbewusstes Auftreten ein Muss.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.