Abschied von Pionier

Tiefe Trauer um Visionär Franz Schuch (91)

Burgenland
13.06.2024 14:03

Die große Ära eines Bus- und Bahnpioniers ging nach einem bewegten Leben im Alter von 91 Jahren zu Ende. „Sein Engagement war ein Vorbild“, so die Hinterbliebenen.

Er war ein vielseitiger Geschäftsmann und ein Visionär: Vom Greißler arbeitete sich Franz Schuch zu einem der größten Busunternehmer der Ostregion hoch. Bis zu 70 Fahrzeuge umfasste die Flotte, die quer durch Europa – vor allem ans Mittelmeer – unterwegs war.

Von Bussen und Loks
Busse waren sein Geschäft, Dampfloks seine Leidenschaft: Früher fuhr der kleine Franz mit dem Zug zur Schule in Oberschützen. Später, 1988, übernahm der Vater von vier Kindern die Nebenbahn, die von seinem Unterrichtsort bis zur Grenze bei Rechnitz führte.

Zitat Icon

Wir fahren wieder nach Steinamanger in Ungarn.

Franz Schuch

Märchenbahn durch den Wald 
„Wir fahren wieder nach Steinamanger in Ungarn“, war der Herzenswunsch des Pioniers, der in Großbachselten in der Gemeinde Mischendorf lebte. Dieser Traum ist nie wahr geworden. Seine Märchenbahn durch den Wald bei Welgersdorf wurde aber Realität.


Tausende Kinder rollten zwischen 1989 und 2011 im Nostalgiezug vorbei an Hänsel und Gretel, Rotkäppchen und anderen fantastischen Figuren. Mittwoch verstarb Franz Schuch im 92. Lebensjahr. „Er war eine herausragende Persönlichkeit, die die ganze Region prägte. Sein Engagement war Vorbild“, trauert die Familie.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
22° / 33°
heiter
20° / 35°
wolkenlos
21° / 33°
heiter
22° / 33°
heiter
21° / 33°
heiter



Kostenlose Spiele