„Hätte Freude damit“

Michael J. Fox ist bereit für Hollywood-Comeback

Society International
05.04.2024 07:24

Im November 2020 verkündete er wegen der zunehmend schweren Symptome seiner Parkinson’schen Krankheit das Ende seiner Schauspielkarriere. Doch nun überrascht Michael J. Fox die Welt mit der Ankündigung, dass er doch wieder für ein Hollywood-Comeback offen wäre. 

Beim Interview mit „Entertainment Tonight“ sagte der „Zurück in die Zukunft“-Star dazu: „Wenn jemand mir eine Rolle anbietet, dann würde ich es machen und viel Freude damit haben.“

„Realität in Rolle einbauen“
Natürlich mache er sich keine Illusionen über seine körperlichen Einschränkungen: „Wenn ich noch einmal vor die Kamera trete, müsste ich in der Lage sein, meine Herausforderungen, meine Realität mit in die Rolle einbauen zu können.“

Der 62-Jährige wurde 1991 im Alter von nur 29 Jahren mit dem unheilbaren, neurodegenerativen Leiden diagnostiziert. Vor vier Jahren gab Fox dann seinen Rückzug aus Hollywood bekannt: „Es wird für mich zunehmend schwieriger, Worte zu lesen und sie genau wiederzugeben. Es gibt für 12-Stunden-Drehtage und sieben Seiten Dialog auswendig lernen seine Zeit. Und meine beste Zeit ist hinter mir. Um gegenüber mir selbst und Kollegen fair zu sein, werde ich in den Ruhestand gehen.“

Doku machte Lust auf Comeback
Was Fox zum Umdenken gebracht hat, war seine Dokumentation „Still“: „Diese zu produzieren hat mir echt Spaß gemacht. Ich habe nie geplant, eine solche zu drehen – es ist einfach nur passiert.“

Und selbst wenn Fox nie wieder vor der Kamera stehen würde, nennt er sich einen glücklichen Mann, weil sein größtes Ziel im Leben längst in Erfüllung gegangen ist: „Mein Ziel Nr. 1 war es, Kinder großzuziehen und wir (er und Ehefrau Tracy Pollan) haben vier wundervolle Kids.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele