Alarm im Südburgenland

Keine Ärzte: Rettungssperre im Spital Güssing

Burgenland
27.06.2023 19:30

Ein kurzfristiger Mangel an Turnusärzten wird als Grund genannt: Ab 3. Juli werden die Patienten montags und dienstags ab 16 Uhr statt nach Güssing im Südburgenland nach Oberwart oder in die Steiermark transportiert.

Im Krankenhaus Güssing gibt es ab 3. Juli zwei Tage die Woche nachts eine Rettungssperre. Die Gesundheit Burgenland bestätigte ein Schreiben von Geschäftsführer Stephan Kriwanek.

Rettungsfahrten werden in Absprache mit der Landessicherheitszentrale ins Krankenhaus Oberwart oder in die Steiermark umgeleitet. Konkret geht es um den Montag und Dienstag von 16 Uhr bis 8 Uhr am nächsten Tag.

Begründet wird die Maßnahme mit dem kurzfristigen Mangel an Turnusärzten. Betont wird auch, dass solche Sperren nicht ungewöhnlich seien und immer wieder vorkämen. Die Turnusärzte würden bei Rettungsfahrten oft die notwendigen Formalitäten erledigen.

Laut Gesundheit Burgenland werde alles unternommen, um diesen Zustand so kurz wie möglich zu halten.

Kritik kam prompt von der ÖVP: In Güssing drohe ein „Rettungskollaps“, die SPÖ habe alle Warnungen ignoriert, hieß es. Auch die FPÖ ortete Mängel bei Ärzten und Pflege.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
12° / 23°
einzelne Regenschauer
12° / 23°
einzelne Regenschauer
11° / 23°
einzelne Regenschauer
13° / 23°
einzelne Regenschauer
11° / 22°
einzelne Regenschauer



Kostenlose Spiele