Verkehrsunfall auf A22

Sperre bei Kaisermühlen sorgte für Mega-Stau

Wien
06.12.2022 09:50

Am Dienstag ist es den frühen Morgenstunden zu einem schweren Unfall auf der Donauufer Autobahn (A22) gekommen. Der Kaisermühlentunnel musste gesperrt werden, ein kilometerlanger Stau, der wird immer länger wurde, war die Folge.

Um kurz vor 11 Uhr war der Einsatz und die Aufräumarbeiten Richtung Tangente beendet. Die Polizei hatte auf Twitter um Geduld und eine angepasste Fahrweise gebeten. Der ARBÖ warnte vor einem 45-minütigen Zeitverlust.

Die nächste Ausweichmöglichkeit lief über die Brigittenauer Brücke beim Handelskai. Wie es zu dem Unfall gekommen ist und ob es Verletzte gibt, ist derzeit noch unklar.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele